Blühstreifen am „Kunstrasen“

Der VEFPU ist in die Ausschreibung der Gemeinde Heikendorf gegrätscht.

Bei der Außengestaltung des neuen Kunstrasenplatzes der Gemeinde Heikendorf, sollte der Verbindungsweg zwischen Ligaplatz und Sporthallen als Rasenfläche angelegt werden.

Nach kurzer unkomplizierter Abstimmung mit der Verwaltung des Amtes Schrevenborn, wurden die Vorteile einer angelegten Blumenwiese aufgezeigt und kurzfristig umgesetzt.

Mitte April wurde dann in den -ohnehin- sandhaltige Boden Wildblumen-Saatgut eingebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.